Der letzte Tag der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin hielt noch eine Überraschung bereit: Das Berliner Newcomerlabel Malaikaraiss präsentierte seine Kollektion für die Herbst/Winter 2012/2013 Saison erstmalig auf dem Laufsteg im Zelt am Brandenburger Tor. Im Jahr 2010 entschloss sich die Designerin Malaika Raiss, ein Team von jungen, kreativen Individualisten zusammenzubringen: Unter dem Namen Malaikaraiss entstehen seither nun mitten in Berlin die Essential Collections des gleichnamigem Labels.

Die Models bei Malaikaraiss mit ihren langen, wehenden Haaren und den großen Wellen erinnerten zum Teil an legendäre Stilikonen aus den 70er Jahren. An den Füßen die Margret Stiefeletten oder Ray Pumps von Nelly. Der Look war feminin und subtil elegant. Zarte Farben und fließende Stoffe dominierten die Kollektion. Klare Silhouetten, kombiniert mit innovativen Stoffen und Garnen sowie ausdrucksstarke Optik und Haptik stehen im Fokus der Ready-to-wear-Kollektionen des Labels. Nah am Zeitgeist, mit viel Sinn für Humor und Liebe zum Detail, entwickeln die Designerin konzeptionelle High-End-Mode.

Die Designerin Malaika Raiss zu ihrem Catwalk-Debut: „Berlin gilt als Wiege für richtungsweisendes Modedesign und ich bin mehr als glücklich, dass ich meine Entwürfe in dieser Saison auf dem Runway zeigen kann. Meine neue Kollektion spiegelt die unterschiedlichen Facetten starker, weiblicher Persönlichkeiten in einer neo-femininen Ready-to-Wear-Kollektion wider. Meine Designs sollen Frauen mit Klasse und Grazie ansprechen.“

Double Identity – so der Name der Kollektion – ist ein gelungenes Spiel mit Kontrasten: Fließende Kleider aus zarter Seide und Chiffon in pudrigem Orchidee oder Alabaster treffen auf Shorts und Jacken in schwarzem, plissierten Glattleder. Transparente Cut-Outs lockern lässige Daydresses in intensiven Edelsteinfarben auf. Lange Abendroben, geprägt von einer weichen Linienführung und raffiniert geschlitzt, sind verziert mit Swarovski Elements. Edle Jumper, Kleider mit Effektgarn-Details aus Mohair und ein wundervoller Jumpsuit mit langem Bein in glänzendem Mitternachtsblau sowie durchscheinende Bleistifthosen runden die Kollektion ab.

Fotos: Kai Jakob