Das Direktorenhaus in Berlin hat mal wieder eine sonnende Ausstellung im Haus. Bei Helsinki Fresh dreht sich noch bis zum 8. Juli 2012 alles um die kreativen Köpfe aus Finnland. Gezeigt werden die 25 interessantesten Accessoires- und Modedesigner, Illustratoren und Fotografen aus dem hohen Norden. Ein Event bei dem gleich drei Bereiche dargestellt werden, die jedoch immer öfters gemeinsame Schnittmengen bilden. Jeder einzelne kann dabei vom anderen profitieren und aus neuen Perspektiven innovative Ansätze entwickeln.

Das Ziel der Ausstellung ist dabei, den finnischen Kreativen eine Plattform zu bieten und ihnen dabei zu helfen, ihr Können in einer der Kulturhauptstädte Europas zu präsentieren. Hierbei sollen in Zukunft der Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den beiden Städten Helsinki und Berlin angeregt werden. Es wird versucht ein Querschnitt von dem zu zeigen, was derzeit in den kreativen Feldern in Helsinki passiert, um somit das Interesse für skandinavische Designer zu wecken.

Die Macher der Ausstellung betonen hierbei, dass den finnischen Designern sehr am Herzen liegt, nah am alltäglichen Leben zu arbeiten und regen Kontakt zu den „Endkonsumenten“ zu pflegen. Begleitet wird die Ausstellung dabei von verschiedenen Events und Workshops. Einige Produkte können auch direkt im liebevoll gestalteten Pop-Up-Shop zu Eigen gemacht werden.Oder man schaut unbedingt am 6. und 7. Juli 2012 zum Showroom Sale vorbei, wo es finnisches zum Anziehen etwas günstiger gibt.

Das Kernthema der gesamten Ausstellung bildet mit Sicherheit das Thema Mode, parallel zur Fashion Week Berlin. Unter anderem wird es Stücke von den Labels und Designern Month of Sundays, I Know Why No, Hanna Sarén, Design by Katri/n, Jenni Alava oder Antti Asplund zu sehen geben. Beispielhaft für die anderen Bereiche kann man sich Diana LuganskiIlja Karsikas, Nithikul Nimkulrat oder auch gTie ansehen. Eine bunte Mischung quer durch die Bank, die definitiv Lust auf mehr nordische Ideen und finnischen Einfallsreichtum macht.

Direktorenhaus, Am Krögel 2, 10179 Berlin
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 11-19 Uhr

Fotos: Diana Luganski, Nithikul Nimkulrat, Jenni Alava, Ilja Karsikas, Month of Sundays