Lush präsentiert seit Juli 2012 ein vollkommen neues und innovatives Beautykonzept: Die Verbindung zwischen Emotion und individuellem Farb-Make-up. Bei dieser neuen Produktrange geht es nicht um saisonale Farbtrends, da diese nicht unbedingt zur täglich wechselnden Gefühlslage passen müssen. Bei „Emotional Brilliance“ geht es darum, seine persönlichen Farben mit den jeweils korrespondierenden Wörtern herauszufinden. Es gibt insgesamt 30 Produkte (11 Liquid Eyeliner, 6 Eyeshadows und 13 Liquid Lips) in der neuen Produktrange und sie sind alle tierversuchsfrei und vegan. Ergänzt wird die neue Beauty-Linie von Mascara, Gesichtspuder, Highlighter und Make-up.

Rowena Bird, Lush-Mitbegründerin und Erfinderin von Emotional Brilliance erzählt wie es zu der Idee der neuen Produkte kam: „Ich liebe Lippenstifte und fragte mich schon lange, warum mir eine einzige, schöne Lippenstiftfarbe nie ausreicht. Warum will ich immer mehr? Und warum greife ich an unterschiedlichen Tagen, ja manchmal sogar von Stunde zu Stunde, zu verschiedenen Farben? Nachdem ich mich mit anderen Lippenstift-Junkies ausgetauscht hatte, wurde klar: Es hängt nicht vom jeweiligen Look, sondern von Gefühlen ab. Die Idee von Emotional Brilliance war geboren.“

Um die Liste an Gefühlen der Emotional Brilliance Wörter aufzustellen, arbeitete Lush eng mit der berühmten Verhaltenstherapeutin Lady Kennedy zusammen, welche darauf spezialisiert ist, Verhaltensmuster aufzuschlüsseln. Nur mit der Kraft der Wörter gelingt es ihr, die Empfindungen anderer Menschen zu verändern. Sie holt ihre Patienten in einer bestimmten negativen oder unerwünschten Gefühlslage ab und begleitet sie in eine neue, positive Richtung. Die Emotional Brilliance Range holt dieses exklusive Verfahren ab nun in die Lush-Läden und macht sie somit für jedermann zugänglich.

Das Farbrad, welches ebenfalls auch online anzufinden ist, funktioniert wie folgt. Zuerst dreht man das Rad und wählt drei Nuancen aus, die einem spontan ins Auge fallen. Die erste Farbe symbolisiert dabei die persönliche Stärke oder Schwäche (manchmal lassen sich Stärken auch als Schwächen auslegen und umgekehrt). Die zweite Wahl präsentiert die unterbewussten Bedürfnisse und Träume. Und die dritte und letzte Farbe steht für das Talent, welches einem im Leben nach vorne bringt. Natürlich kann man sich aber auch einfach ohne Farbrad erstmal für eine Farbe entscheiden. Bei uns hat es der Feeling Younger Skin Tint und der Quirlig Liquid Lips in die engere Auswahl geschafft und das kleine Extra, der Lippenstift kann auch als Cream Blush herhalten. Wir lassen also laut heraus lachend unsere Haut strahlen und finden toll, was Lush da macht.

Fotos: Lush