Ab um vier ist es bereits wieder zappen duster, mein geliebtes Fortbewegungsmittel ist ein alter Herr in Schwarz und auch meine Gaderobe passt sich diesen Umständen gekonnt an, und Chamäleon-artig verschmelze ich in dunklen Tönen gekleidet mit Rad und Umgebung. Da kommt mir nun die im März gemachte Entdeckung auf der Berliner Fahrradschau nun mehr als gelegen. Und auf den German Press Days kam es bei Silk Relations dann zum Flashback, als ich die kleinen bunten Fahrradlichter von Bookman Light bemerkte. Denn mein Dynamo schreit wie eine getretene Katze und sorgt gekonnt für Tinitus und beim zweiten Mal wird die Polizei mich nicht so unbelichtet davon kommen lassen.

Doch sind es einmal mehr die Schweden, die einem stilsicher zu Hilfe eilen. Und gibt es bereits eine Fülle an technischen Utensilien für Fahrräder, so könnten viele von diesen ein bisschen mehr Farbe und Individualität vertragen. Bookman Light schafft es nun genau hier, dem Fahrradlicht einen stylischen Mantel zu verpassen und damit für den Lifestyle-bewussten Radfahrer ein essentielles Produkt neu zu interpretiert. Die hochwertig designte Produktverpackung enthält zwei mobile, schlanke Fahrradlampen: eine mit weißem LED-Licht als Frontstrahler, eine mit rotem LED-Licht als Rückstrahler. „Wir konzipieren Produkte mit Ausdruck, die wir lieben und nirgends sonst finden konnten. Schlichtes und minimal designtes Zubehör, welches das Fahrrad aufwertet, anstatt davon abzulenken”, sagt Bookman Chefdesigner Mattis Bernstone.

Seit der Gründung von Bookman im Juni 2011 in Stockholm wurde die Marke auf der ganzen Welt gefeiert, sowohl von Fahrradliebhabern, als auch von Designinteressierten. Heute kann man Bookman Light bei erstklassigen Händlern in über 30 Ländern finden. Aber auch in exquisiten Fahrradläden, wie Cicli Berlinetta und ParkSIDER, in Themenboutiquen von Weltklasse wie Colette und Wood Wood selbst in Museumsshops, wie MoMA gibt es die stylischen Lichter. Bookman Light ist in sechs Standardfarben erhältlich und kostet pro Set 20 Euro. Die aktuelle Saison wartet überdies mit einer Sonderedition in Sixpence Orange und Oxbridge Red auf. In den kommenden Monaten wird es weitere Produktlaunches und interessante Projekte von Bookman geben.

Der Weg ist das Ziel und der muss beleuchtet sein. Daher verlosen wir nun einfach direkt ein Set Fahrradlichter von Bookman Light in der Farbe Goblin Green. Einfach einen netten Kommentar hier gelassen, mit gültiger E-Mail Adresse und fertig ist. Ausgelost wird dann am Sonntag, den 2. Dezember 2012. Licht an!

Fotos: Bookman Light