Rookie_Yearbook_One_Tavi_Gevinson_Buch_01Tavi Gevinson ist in der Blogsphere eine Art Phänomen, Kuriosität und Genie in Einem. 2008 gründete die damals 11-jährige Amerikanerin ihren Mode-Blog „The Style Rookie“, von dessen Erfolgsgeschichte sie wahrscheinlich nicht mal geträumt hatte. Mit mehr als 50.000 Besuchern pro Tag mutierte The Style Rookie bald zu einem der gehyptesten Modeblogs überhaupt und Tavi gleichzeitig zur minderjährigen Modeikone.

Mit ihrer Mischung aus reifem Modeverständnis und jugendlich, experimentellem Kleidungsstil schaffte es die heute 16-jährige nicht nur in die Front Row der internationalen Fashionweeks, in Magazine und Fernsehshows, auch Designerlabels wie Prada oder Madame Wintour herself wussten plötzlich was mit dem Namen Tavi Gevinson anzufangen.

Vollkommen verständlich, dass solch ein Öffentlichkeitshype und der Bekanntheitsgrad immer auch einen Funken Angst und Unsicherheit mitschwingen lässt und so fragte sich Tavi „doch was ist, wenn sich die Welt irgendwann nicht mehr für mich interessiert?“ Doch Tavi wäre nicht Tavi, wenn sie diese Frage nicht auch mit jugendlicher Leichtigkeit aus der Welt räumen würde und so wurde aus ihrem eigenen Blog Style Rookie das Blogazine Rookie Mag, welches von einem Team aus Redakteuren unterstützt und von Mrs Gevinson als Chefredakteurin geleitet wird. Eine Quote von knapp einer Million Klicks in den ersten sechs Tagen zeigten, dass Tavi’s Konzept durchaus anschlug.

Seit gut einem Jahr werden auf Rookie täglich Post veröffentlicht, die sich um alles drehen, was Modemädchen so interessiert. Nun wurde eine feine Auswahl der besten Artikel getroffen. Das Ergebnis: „Rookie Yearbook One“ – 352 Seiten voll mit Artikeln, Interviews, Editorials und der typischen Prise Tavi. Und wir sind uns ganz sicher, dass das kleine Mädchen mit dem ausgefallenen Geschmack nie wieder ganz verschwinden wird! Das Rookie Yearbook One ist übrigens in allen bekannten Buchhandlungen erhältlich.

Rookie Yearbook One von Tavi Gevinson, Macmillan Verlag, September 2012, Englisch, für 22,90 Euro

Fotos: Drawn & Quarterly