Monthly archive January, 2013
The Men's Sustainable Wardrobe Guide: Der Online Shop „We Three Leaves“ aus Brooklyn

The Men’s Sustainable Wardrobe Guide: Der Online Shop „We Three Leaves“ aus Brooklyn

„Endlich“, seufzt der Autor, „endlich gibt es das auch mal für Männer!“ Die Online-Plattform „We Three Leaves“ aus Brooklyn, NY zeigt endlich, was Mann mode- und umweltbewusst bedenkenlos...
Die Fotografin Amanda Camenisch, hält Mode auf ihre ganz eigene Art und Weise fest

Die Fotografin Amanda Camenisch, hält Mode auf ihre ganz eigene Art und Weise fest

Die 1987 geborene Schweizerin Amanda Camenisch fotografiert Mode und hat mit der Zeit ihre ganz eigene Sprache entwickelt. Noch während ihres Fotodesign Studiums hat sie sich selbstständig gemacht...
Das Geniale im Minimalen: Die Sommer 2013 Kollektion von Titania Inglis aus Brooklyn

Das Geniale im Minimalen: Die Sommer 2013 Kollektion von Titania Inglis aus Brooklyn

Brooklyn ist das modische Herzstück der pulsierenden Welt-Metropole New York. In deren Mitte lebt und arbeitet die Designerin Titania Inglis für ihr gleichnamiges Label. Obwohl sie sich dem...
Wilder Strick in Knallbunt: ALL Knitwear ist das amerikanische Label von Annie Larson

Wilder Strick in Knallbunt: ALL Knitwear ist das amerikanische Label von Annie Larson

Wie haben wir früher all diese Strickpullover gehasst die unsere Mütter, Großmütter und Tanten uns in unzähligen unbezahlter Handarbeit Stunden strickten? Strick in den unmöglichsten Farben, mit den...
Kitsch, bunte Farben und Tierliebe: Die Schminke von Lime Crime aus Los Angeles

Kitsch, bunte Farben und Tierliebe: Die Schminke von Lime Crime aus Los Angeles

Kitsch as Kitsch can – das ist der erste Gedanke beim Aufrufen der Webseite von Lime Crime. Schrill, bunt und glitzrig ist das Motto der amerikanischen Marke, die...
The Kids in America: Das Label Wildfox goes Clueless mit dem Lookbook für Sommer 2013

The Kids in America: Das Label Wildfox goes Clueless mit dem Lookbook für Sommer 2013

Die absolute Teenager-Komödie aus den Neunzigern: Clueless. Eine moderne Variante von Jane Austens Roman „Emma“. Doch mehr mit spritzig-smarten Dialogen ( „Was ist das?“ – „Ein Kleid!“ –...
CMYK by Hamansutra: Schlichte von Hand gefertigte Lederschuhe in frischen Farben

CMYK by Hamansutra: Schlichte von Hand gefertigte Lederschuhe in frischen Farben

Das Mode niemals ohne Grafikdesign, Musik, Kunst oder besser gesagt ganz allgemein Kultur existieren kann, beweist der deutsch-persische Modedesigner Haman Alimardani mit seinem Label Hamansutra. Seine Arbeit ist...
Etwas zwischen Mensch und Tier: Die Animationen & Illustrationen von Julia Pott

Etwas zwischen Mensch und Tier: Die Animationen & Illustrationen von Julia Pott

Die Chancen schon mal von der Filmemacherin und Illustratorin Julia Pott gehört zu haben stehen gut. Wurde sie doch erst vor Kurzem unter die „25 New Faces of...
Patchwork, Baby: Upcycling vom Feinsten in der Winter 2012/13 Kollektion von Lu Flux

Patchwork, Baby: Upcycling vom Feinsten in der Winter 2012/13 Kollektion von Lu Flux

Modernes Design und alte Traditionen miteinander zu vereinbaren – daran probieren sich viele Designer und scheitern dabei leider in schöner Regelmäßigkeit. Dieses Unterfangen kann aber auch gelingen, wie...
Das Buch „Streetstyle Hamburg“ von Ksenia Lapina & Mario Tino vom Blog Fashionjunk

Das Buch „Streetstyle Hamburg“ von Ksenia Lapina & Mario Tino vom Blog Fashionjunk

Seit vor zehn Jahren der erste Modeblog online ging, hat sich die Welt der Mode und Blogs stark verändert. Was gut aussieht und was nicht, definieren nicht mehr...
Starlet's Best Friends: Das Schmucklabel Bijules von Designerin Jules Kim aus NYC

Starlet’s Best Friends: Das Schmucklabel Bijules von Designerin Jules Kim aus NYC

Hinter dem avantgardistischen Schmucklabel Bijules steckt der kreative Geist von Jules Kim aus New York. Mehr Künstlerin als reine Schmuckdesignerin hat sie den Anspruch mit ihren Entwürfen ästhetische...
John Masters Organics: Die Naturkosmetik des New Yorker Starfriseur John Masters

John Masters Organics: Die Naturkosmetik des New Yorker Starfriseur John Masters

Schon in den siebziger Jahren war John Masters ein Star unter den Friseuren und arbeitete in den namhaftesten Salons in Miami und New York. Bis sein privates Interesse...