Moving_Mountains_Syrette_Lew_Brooklyn_Accessoires_01Wer die Feiertage mit weihnachtlichem Glanz und Überfluss verbracht hat sehnt sich nun vielleicht schon nach etwas visuell unaufgeregterem. Genau das bietet das kleine Label Moving Mountains. Unter diesem Namen stellt Designerin Syrette Lew eine kleine aber hoch qualitative Serie von Accessoires her, die durch ihre schlichte Eleganz überzeugen. Nur acht Stücke zählt die Kollektion, diese sind durchdacht, schlicht und einfach schön.

Die Designerin hat ihre Wurzeln auf Hawaii, lebt nun jedoch in Brooklyn, NYC wo sie ihre aus dem Industriedesign stammenden Fähigkeiten auf das Feld der Mode erweitert. Das Ergebnis sind kleine limitierte Editionen von Accessoires, welche sich in ihrem Online Shop erwerben lassen. Das ihre Wurzeln im Industriedesign liegen wird bei einem Blick auf ihre Taschen und Ketten deutlich: wie bei einem gut gestalteten Möbelstück ist auch hier nichts zu viel, alles scheint absolut angemessen und passt großartig zusammen.

Die Produkte werden alle von Syrette selbst in Brooklyn hergestellt und verbinden Natürlichkeit, handwerkliche Perfektion und hohe Ästhetik. Diesen Ansatz spiegelt auch die Produktfotografie des Labels wider: Alle Objekte wurden von der Fotografin Hannah Whitaker in Szene gesetzt, welche wundervoll klare Kompositionen aus farbigen Flächen, natürlichen Strukturen und den Objekten erschuf.

Fotos: Hannah Whitaker