Kalinka_Adventskalender_2013_Verlosung_Gewinnspiel_Weihnachten_16_Kvinna_Mari_Couci

Das Wochenende war wie immer viel zu kurz, dafür befindet sich im Türchen #16 im großen Kalinka.Kalinka Adventskalender ein wundervolles Set, welches gekonnt über den montag hinwegtröstet. Denn wir dürfen die absolut bezaubernde Nana Bag von Kvinna und ein güldendes Orbid Bracelet von Mari Couci an die Frau bringen. Kvinna ist Schwedisch und heißt übersetzt ‘Frau’. Zwei Frauen sind es auch, die hinter dem Taschenlabel Kvinna stehen. Genauer: Es sind Mutter und Tochter. Anna und Marion Loges kommen aus Stuttgart und verkaufen schöne, elegante und handgefertigte Ledertaschen. Schlicht geschnitten, aus qualitativem Leder, in eher unauffälligen Farben wie mauve, schwarz oder einem warmen Grau gehalten, ist die Kvinna-Tasche. Ob klassische Henkeltasche, hochwertiger Turnbeutel, zweifarbige Clutch oder technische Hüllen, alles ist vertreten. Jede Tasche wird nach Bestellung direkt angefertigt und ist damit ein Einzelstück.

Während die diplomierte Modedesignerin Meike Kuhlmann zunächst für international erfolgreiche Designer wie Alexander Mc Queen oder Kaviar Gauche arbeitet, um dann 2012 schließlich ihr eigenes in Berlin ansässige Schmucklabel Mari Couci zu gründen. Dabei ist der individuelle Look der einzelnen Schmuckstücke geprägt durch das Spiel mit Gegensätzen und Stilbrüchen und kombiniert cleane, industrielle Designs mit einem luxuriösen Finish. Hier treffen geometrische, architektonische Einflüsse auf verspielte Elemente. Mari Couci verkörpert den durch Individualität, Neugierde und Unkonventionalität geprägten Stil einer Großstädterin. Die in Deutschland handgefertigten Kreationen des jungen Berliner Schmucklabels sind mehr als nur ein Accessoire: Sie sind ein Statement. Außerdem funktionieren die Schmuckstücke sowohl in Kombination mit einem coolen Casual Outfit, als auch zu einem eleganten Abendkleid.

Und so geht’s:

1. Die Kalinka-Freundschaft auf Facebook eingehen und diesen Artikel liken.
2. Hinterlass einen Kommentar unter diesem Blog-Post, warum du das Set unbedingt haben möchtest.
3. Wichtig: Immer den richtigen Vornamen und die richtige E-Mail-Adresse angeben.
4. Ihr habt bis zum nächsten Türchen am 17. Dezember 2013 um 9 Uhr dafür Zeit.
5. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6. Viel Glück!

 

Bilder: Florian Wenningkamp