Alt werden wird jeder, aber niemand will alt sein. Das man auch im hohen Alter nicht automatisch zum alten Eisen gehören muss, zeigt uns nun die britische Dokumentation ,,Fabulous Fashionistas’’. Mit 73 bis 91 Jahren, haben die sechs britischen Ladies Bridget Sojourner, Daphne Selfe, Jean Woods, Gillian Lynne, Sue Kreitzman und Lady Trumpington etwas inspirierendes gemeinsam: den festen Entschluss fantastisch auszusehen, jede Menge Spaß im Leben zu haben und ihr Alter einfach eine unwichtige Zahl sein zu lassen.

Egal ob rockig oder einfach nur schick, die Damen haben vor allem eins – jede Menge Stil und eine Attitüde und Leichtigkeit in ihrem Leben, die so manche 20-Jährige erblassen lässt. Ohne Botox oder plastische Chirurgie, dafür aber mit jeder Menge Stilsicherheit, sind diese Frauen die Neudefinition von der heutigen Generation 70 Plus. Nicht eine von ihnen fühlt sich wie ein “alter Mensch”, und sie finden ihren ganz eigenen entspannten Weg mit den nicht zu vermeidbaren Alterungsprozesses umzugehen. ,,Growing old is a privilege, an adventure. You think about death but you choose life – just don’t wear beige, it might kill you.’’

Die Dokumentation von Sue Bourne zeigt die ergreifenden und persönlichen Geschichten sowie Einblicke in die Welt von Frauen im höheren Alter, die im Herzen jung geblieben sind und deren Stil mehr bedeutet, als nach den neuesten Trends hinterherzueifern. Bei „Fabulous Fashionistas“ geht es vor allem um die Haltung zum Leben selber und das Stil und die Liebe zur Mode rein gar nichts nichts mit dem Alter zu tun hat. Der Film folgt sechs unglaublich stylischen Pensionistinnen, von denen keine sich von ihrem Alter einen Strich durch dich Rechnung machen lässt. Also viel Spaß bei 47 Minuten voll mit Lebensfreude, Stilbewusstsein und Persönlichkeit.

Fabulous_Fashionistas_Film_Kultur_Mode_Style_Doku_Sue_Bourne_Senioren_01Fabulous_Fashionistas_Film_Kultur_Mode_Style_Doku_Sue_Bourne_Senioren_02

Fotos: Channel 4