Online_Shopping_Guide_Kalinka_Kalinka_Header

Warum sich an seinem freien Wochenende durch überfüllte Einkaufsstraßen quälen, wenn man doch ganz bequem von zuhause aus shoppen kann? Online-Shopping ist der neuste Trend. Doch in den vergangenen Monaten sind so viele neue Online Shops aus dem Boden geschossen, dass man langsam aber sicher den Überblick verliert.

Wir haben uns jedoch in dem Meer von neuen Online Shops einmal etwas genauer umgesehen und präsentieren euch hier gesammelt für etwas mehr Durchsicht ein paar der besten Adressen zum online Einkaufen. Mit unserem Online Shopping-Guide könnt ihr die nächste Shoppingtour nun ganz entspannt von der Couch aus planen. Alles was ihr dafür braucht, ist das Internet und die besten Online Shops…

 


 

Adélie: Wer den Blog Adélie verfolgt, weiß nur zu gut, dass die Dänin Tikkie Oestrich in Sachen Mode regelmäßig außergewöhnlich guten Geschmack und ein feines Gespür für Trends beweist. Da überrascht es auch nicht, dass der Anfang des Jahres 2012 gelaunchte, gleichnamige Online Shop Adélie, den sie mit ihrem Freund Mads Elsoe führt, mit allerlei schönen Dingen gespickt ist. Mehr dazu hier

Brands: Rika, Won Hundred, Avelon, Lommé, Gat Rimon, Stine Goya for Adax, New Balance, We Love jeans, Libertine-Libertine, Magic Mountain, Russh, Embryolisse, The Gentlewoman, A. J. Morgan, Polder, Stella Magazine

Zum Shop: www.adelie.dk

 


 

all for eves: Dass Bio-Kosmetik und Pflegeprodukte auf natürlicher Basis nicht aussehen müssen wie aus dem hintersten Reformhausregal hat die Schönheitsindustrie längst verstanden. Manche Labels haben es sogar geschafft, ihren „grünen“ Produkten durch ansprechendes Design und gute PR mit Celebrities, den gewissen Glamour-Faktor zu verleihen. Solche Marken, aber auch Insider, Neulinge und Luxuriöse führt Eva Grossert in ihrem hipp aufgemachten Online Shop all for eves. Mehr dazu hier

Brands: Absolution, Babybearshop, Bodhi, C.O.O.C., Cowshed, Erbaviva, Hamadi, Hopscotch-Kids, Jo Wood Organics, Kure Bazaar, Lasavia, Less is More, Lichtjuwel, Lulu Organics, Nvey Eco, Pai, Priti NYC, Pure & True, Scotch Naturals, Secret Ceres, Stop the water while using me!, Thisworks, Tsi-La, Twosquaremeter, Yes

Zum Shop: www.allforeves.com

 


 

B56: Obwohl Kopenhagen immer eine Reise wert ist, müssen wir seit Anfang Mai 2012 nun nicht einmal mehr die knapp 400 Kilometer zurücklegen, um uns von dem modischen Taktgefühl des Tochter-Mama-Duos, bestehend aus Hanne Gundelach und ihrer Tochter Stephanie von dem Blog Anywho, zu überzeugen, denn B56 gibt es jetzt auch als Online Shop. Mehr dazu hier

Brands: Adelaide Jewellery, Altewai.Saome, Andrea Incontri, Anne Sofie Madsen, Basso & Brooke, Borders & Frontiers, Carin Wester, Dieppa Restrepo, Inwear, Maria Black, Milleneufcent-Quatrevingtquatre, Minimarket, Opening Ceremony, Peter Jensen, R/H, Sophie Bille Brahe, Stine Goya, Swash, Wackerhaus

Zum Shop: www.b56store.com

 


 

Baruckello: Vor einem Jahr gründeten die beiden Franzosen Audrey Calafato und Baruck Desaint ihren Online Shop Baruckello. Die Idee dahinter ist simpel und inzwischen sehr verbreitet – individuell sollten die angebotenen Produkte sein und aus der Masse herausstechen. Während manch andere Stores an der Umsetzung scheitern, überzeugt die Pariser Online-Boutique mit einer feinen Auswahl an hochwertiger und schöner Kleidung. Mehr dazu hier

Brands: Baruckello

Zum Shop: www.baruckello.com


 

Kalinka_Kalinka_Shopping_Guide_Online_Brosbi

Brosbi: Die beiden Brüder Yves-Oliver und Dennis Wilke vereinen in ihrem Online Concept Store Brosbi den Wunsch nach Individualität, Limitiertheit und handwerklichem Feingefühl. Als Alternative zur schnelllebigen Welt der heutigen Mode bietet Brosbi in einer minimalistisch gestalteten Atmosphere eine breit gefächerte Auswahl an kleinen Besonderheiten, Unikaten und Statementpieces. Ob Klamotten, Wohnaccessoires oder ein feiner Tropfen Gin, hier gibt es alles, was das kleine männliche Individualistenherz begehrt. Mehr dazu hier

Brands: Brosbi

Zum Shop: www.brosbi.com

 


 

Cotton Love: Gemäß dem Motto ‘Vintage clothing, for modern living and contemporary tastes’ bietet der kleine Online Shop Cotton Love, mit dem Sitz in Newcastle upon Tyne, erlesene Vintage-Mode und einzeln ausgesuchte Designer für unsere Gemüter, welche sich in der heutigen Fülle auf dem Markt nach Ordnung sehnen. Mehr dazu hier

Brands: Vintage, Otaat, Anve, Butterscotch of Brooklyn, Antiatoms, Iacoli & McAllister

Zum Shop: www.cottonlove.co.uk

 


 

Early: Hinter dem noch ganz jungen und frischem Label Early steht die Frankfurter Designerin und Künstlerin Valerie Sietzy und ein Team an Freunden, welche alle ein gemeinsamer Gedanke verbindet: die Perfektion der einfachen Dinge zu erkennen. Und seit kurzem gibt es nun auch einen eigenen Online Shop, in dem ein Stück Early ganz einfach per Mausklick zu sich nach Hause bestellt werden kann. Mehr dazu hier

Brands: Early

Zum Shop: www.thisisearly.com

 


 

Full Of Style: Die Stylistin, Journalistin und Designerin Agata Zych-Zielinska gründete im April 2011 den Online Shop Full Of Style, mit dem Ziel, polnische Designer bekannter zu machen. Jungdesigner, aber auch etabliertere Labels tummeln sich auf dieser Plattform und präsentieren ihrer Kollektionen. Es gibt sowohl einen polnischen Shop, also auch einen europäischen. Mehr dazu hier

Brands: Anna Ziemniak, Bohoboco, Borko, Ewa Morka, HI-END, Joanna Klimas, Magda Hasiak, Ola Kawalko, Wiola Wolczynska

Zum Shop: www.fullofstyle.eu

 


 

Kalinka_Kalinka_Shopping_Guide_Online_Kalinka_Vintage

Kalinka.Vintage: Der Berliner Online Shop Kalinka.Vintage bietet ein breites Sortiment an Kleidung, Accessoires und Schuhen für Männer und Frauen an. Handverlesene Vintagestücke aus aller Welt mit Fokus auf die Siebziger bis Neunziger Jahre. Bei Kalinka.Vintage steht der schlichte Look der Website konträr zu den ausgefallenen, bunten Produkten und nichts kostet hier mehr als 50 Euro. Verschickt wird versichert per Hermes innerhalb von Deutschland und auf Anfrage aber auch gerne um die Ecke und noch ein Stück weiter. Und da es sich um Vintage-Teile handelt ist die logische Konsequenz: No Stock. Also, wer zuerst bestellt, trägt zuerst. Mehr dazu hier

Brands: Vintage

Zum Shop: www.kalinkavintage.de

 


 

Kalinka_Kalinka_Shopping_Guide_Online_LN_CC

LN-CC: Der Name LN-CC steht für Late Night Chameleon Café. Warum, ist nicht ganz klar, denn Kaffee wird in dem Laden in London leider keiner serviert. Dafür jedoch ganz viel Mode, Musik und Bücher. Auch eine Bibliothek, einen Plattenladen, ein ausgestattetes Fotostudio und ein Club Space für private Events hat LN-CC. John Skelton und Dan Mitchell haben hier eine perfekte Plattform für kuratierte Ideen geschaffen. Hier soll eine Welt geschaffen werden, die alles umfasst, die Wurzeln traditionellen Einzelhandels gepaart mit der Progressivität des Online Business. Mehr dazu hier

Brands: Ann Demeulemeester, Balenciaga, Boboutic, By Wald, Comme des Garcons, Cutler & Gross, Damir Doma, Dita, Dries van Noten, Emiliano Rinaldi, Givenchy, Haider Ackermann, James Long, Jil Sander, Junya Watanabe, Lanvin, Maison Martin Margiela, Marsell, Martina Spetlova, Mykita, Myriam Schaffer, Nonnative, Oliver Peoples, Oliver Ruuger, Our Exquisite Corpse, Parts of Four, Rick Owens, Sacai, Sia Taylor, Sunsea, Suzusan, Tim Coppens, Toga, Unused, Yang Li, Yohji Yamamoto, u.v.m.

Zum Shop: www.ln-cc.com

 


 

Merisier: „Die Geste des Schenkens ist so alt wie die Zivilisation, in jeder Kultur zugegen und im Zwischenmenschlichen von nicht überschätzbaren Wert.“ Dieses Prinzip hat auch Anna Maria Bojic verstanden, die im September 2011 ihr kleines Unternehmen Merisier in Berlin-Kreuzberg gründete. In ihrem Online Shop werden kuratierte Geschenkpäckchen verkauft, die jeweils unter einem Motto stehen und passend zum Beschenkten ausgewählt werden können. Mehr dazu hier…

Brands: Marshall, LØV organic, Uslu Airlines, Kusmi, Pernsteiner, Arthausfilm, Areaware, Prestat, Lego, Campell’s, Erich Hamann, Amatller, Moet & Chandon, Cavallini, Windsor-Castle, Leuchtturm 1917, Flavigny Menthe, L’Occitane, Greengate, Tale Design, ZaraMama, Hideyuki Kumagai, Frohstoff, u.v.m.

Zum Shop: www.merisier.de

 


 

Kalinka_Kalinka_Shopping_Guide_Online_Modetrotter

Modetrotter: Der französische Online Shop von Marie Courroy sieht auf den ersten Blick wie ein Streetstyle-Blog aus. In dynamischer Ansicht springen uns internationale, coole Urban Looks entgegen. Tatsächlich versteckt sich dahinter nicht nur die Absicht der Inspiration, sondern ein neuartiges Online Shop-Konzept, denn die Streetstyle-Looks aus Berlin, Paris, Stockholm, London oder New York können auf ModeTrotter ganz einfach per Mausklick nachgekauft werden. Mehr dazu hier

Brands: Acne, Bliss Rose, Cacharel, Cambridge Satchel, Designers Remix, Eple & Melk, Fleabags, Heimstone, Iosselliani, J Brand, Kenny, Laurence Dolige, Margaux Lonnberg, Nanhita, Opening Ceremony, Pauline Dröm, Roseanna, Suno, Surface to Air, Thomsen, Veja, Wildfox Couture, Yvonne Yvonne, u.v.m.

Zum Shop: www.modetrotter.com

 


 

Kalinka_Kalinka_Shopping_Guide_Online_Oona

Oona: Der Name des neue Online Shop Project Oona ist aus dem Irischen adaptiert, bedeutet so viel wie „die Einzigartige” und so bietet der neue Shop nun die Möglichkeit, aus verschiedenen Grundmodellen, Farben und Materialien auszuwählen und sich eine einzigartige Tasche zu entwerfen. Ähnliche Formate gibt es bereits für Schuhe, Hemden oder Schmuck. Saisonal sollen weitere Taschen-Modelle und Farben dazu kommen. Neben der Basic Collection gibt es aktuell auch die Love Letters Collection. Mehr dazu hier

Brands: Oona

Zum Shop: www.project-oona.com

 


 

Purple Boutique: Nach dem Purple Magazine, dem Buchverlag Les Editions Purple, dem TV Sender Purple Television und natürlich dem Blog Purple Diary, beglückt Olivier Zahm uns ab nun auch mit einem eigenen Online Shop, der dabei auf einem einfachen Tumblr basiert. Das Besondere an der Purple Boutique: Einige Teile kann man direkt vom Catwalk „pre-ordern“. Mehr dazu hier

Brands: Acne, Balenciaga, Comme des Garcons, Dries van Noten, Erdem, Fendi, Gareth Pugh, Haider Ackermann, Isabel Marant, Jeremy Scott, Kenzo, Lulu Guinness, Maison Martin Margiela, Olympia Le Tan, Proenza Schouler, Rick Owens, Stella McCartney, Vivienne Westwood, u.v.m.

Zum Shop: www.purple.fr

 


 

RucksackRucksack: Und der Name lässt es bereits erahnen, denn bei RucksackRucksack geht es um den Sack für den Rücken oder wahlweise die Schulter. Eine Webseite im schlichten Look mit einer feinen Auswahl an Rucksäcken aus zweiter Hand. Die Rucksacksammlung zum Abkaufen im Online Shop-Format ist der neuste Streich auf dem kunterbunten Vintage-Spielplatz in Berlin. Mehr dazu hier

Brands: Vintage

Zum Shop:  www.rucksackrucksack.com

 


 

Semence Boutique: Der virtuelle Online Shop namens Semence Boutique von der Berlinerin Manuela Baumgarten ging im Mai 2012 an den Start und verfolgt die Idee eine Plattform für qualitativ hochwertige und aufstrebende Modedesigner bereitzustellen, um den jungen Kreativen die Möglichkeit zu geben, ihre Labels zu festigen und bekannter zu machen. Mehr dazu hier

Brands: Abigail Stewart, Bradaric:Ohmae, Elvira Sazesh, Femme Maison, Gon, Kirsty Ward, Thomas van der Jeught

Zum Shop: www.semenceboutique.com

 

 


 

Kalinka_Kalinka_Shopping_Guide_Online_Showroom

Showroom: Ein sehr spezielles Shoppingparadies, das zudem noch unseren kulturellen Horizont erweitert, offenbart sich imShowroom aus Warschau. Der noch junge Online Shop hat sich auf Produkte von Jungdesignern aus Osteuropa spezialisiert und sich das Ziel gesetzt diese Produkte nun dem internationalen Markt zugänglich zu machen. Eine hoch komplexe Aufgabe, denn die reiche Produktpalette des übersichtlich organisierten Shops erstreckt sich von Mode und Accessoires über Grafiken und Drucke bis hin zu Wohnaccessoires von rund 400 unterschiedlichen Designern und Künstlern. Mehr dazu hier

Brands: Aga Prus, Borska, Charlotte Rouge, Dud.Zin.Ska, est by eS., Fanfaronada, Grome Design, HI-END, I.Con, Joanna Jachowicz, Karolina Konieczna, Lanti, Maja Racka, Nuuda, Odio Tees, Ploonk, Rina Cossack, She/S a Riot, Tytka Bags, U+, VzooR, Wzór, u.v.m.

Zum Shop: www.shwrm.com

 


 

Kalinka_Kalinka_Shopping_Guide_Online_Swanfield

Swanfield: Swanfield ist ein Zusammenschluss verschiedener Designer, welche sich auf Womenswear spezialisiert haben. Swanfield begann als konzeptioneller Pop Up-Store der zunächst in verschiedenen Vierteln Londons Station machte, um schließlich in Amsterdam zu landen. Nach einschlägigem Erfolg des Konzeptes, erweiterte sich das Konzept auf einen Online Shop, um schließlich durch das Swanfield Muse Project ergänzt zu werden. In diesem Project fließen nun sämtliche kreativen Elemente zusammen und bilden einen Knotenpunkt. Mehr dazu hier

Brands: Lowie, Cecilia Hammaborg, Marie Molterer, Electronic Sheep, Colenimo, Rosita Bonita, Underprotection, Candy Baker, Luladot, Mllena Silvano, Gris Neutre, Gemma Land, Heidi Mottram, Kate Sheridan, Makin Jan Ma, Elke Kramer, Noemi Klein, Outsider, Rae Jones, Samantha Pleet, u.v.m.

Zum Shop: www.swanfieldboutique.co.uk

 


 

Kalinka_Kalinka_Shopping_Guide_Online_Three_Leaves

Three Leaves: Die Online-Plattform „We Three Leaves“ aus Brooklyn, NY zeigt endlich, was Mann mode- und umweltbewusst bedenkenlos tragen kann. Zu dem jeweils aktuellen Lookbook werden die einzelnen Teile im Shop angeboten: Leichter wurde es dem nachhaltig denkenden und gut aussehen wollenden Mann noch nicht gemacht. Vorbedingung für alle Marken, die ins Sortiment aufgenommen werden, sind die wichtigsten Zertifikate für Mode: GOTS, Soil Association, Oeko-Tex, SA8000 und einige weitere Prüfsiegel, die für Sicherheit in der langen Kette der Kleiderproduktion geben. Mehr dazu hier

Brands: Continental Clothing, Culturata, Groceries, Knowledge Cotton Apparel, Kuyichi, Novacas, Nudie Jeans, Twothirds, VBN, Veja

Zum Shop: www.wethreeleaves.com

 


 

Kalinka_Kalinka_Shopping_Guide_Online_Valery_Demure

Valery Demure: Der Lononder Online Shop, der sich seit 2005 auf „Objects of uncommon Beauty“ in Form von Ketten, Armbändern, Gürteln und Schals spezialisiert hat, überzeugt mit einer feinen Auswahl von jungen Designertalenten. Valery Demure bietet eine kuratierte Auswahl an, die thematisch angelegt oder von Modegrößen wie Yasmin Sewell, Kreativberaterin bei Liberty London, ins rechte Licht gerückt werden und läd so zum entspannten und inspirierenden Einkaufen ein. Mehr dazu hier

Brands: Aesa, A’N'D, Arsenicum, Catirfina, Ek Thongprasert, Eddie Borgo, Fleet Ilya, Linda Farrow, Lucy Jay, Marion Vidal, Maryam Keyhani, Mouton Collet, Rarities, Shourouk, Swash, Vibe Harslof, u.v.m.

Zum Shop: www.valerydemure.com

 

 


 

Voo Store: Der Berliner Concept Store Voo wurde im März 2012 von der Onlineshop-Plattform Farfetch zur „World’s Best New Boutique” gewählt. Passend dazu hat das Team auch gleich noch einen hauseigenen Online Shop gelauncht und bietet nun auch Nicht-Berlinern die Chance, auf den wunderbaren Geschmack des Stores zu kommen. Mehr dazu hier

Brands: A Kind of Guise, Acne, A.P.C., Astier de Villatte, Atelier Maison Mallon, Bag’n'Noun, BASE range, Carin Wester, DSTM, Doimoi, Eric Therner, Essl, Henrik Vibskov, Kaweco, Libertine-Libertine, Magic Mountain, Minimarket, Mutewatch, New Balance, Nike, POPcph, Reality Studio, Rascals, R.T.CO, Silent by Damir Doma, Stine Goya, Soulland, Dtutterheim, Uslu Airlines, Velour, Virgine Garnier, The White Briefs, Wood Wood

Zum Shop: www.vooberlin.com

 


 

Where I Was From: Ist Vintage Boutique und Marke zugleich. Der Online Shop wurde Anfang 2012 im Stadtteil Williamsburg, Brooklyn eröffnet. Die Gründer sind Claire Lampert, die ehemalige Designerin des wunderschönen Eco-Labels Bodkin, und der Fotograf Darroch Putnam. Die beiden haben sich mit ihrem Storekonzept dem gekonnten Upgraden von Vintage Mode konzentriert. Mehr dazu hier

Brands: Vintage

Zum Shop: www.whereiwasfrom.com

 


 

Young Republic: Das Ziel von Young Republic, der ersten Online-Plattform aus Autralien, die jungen Designern und Künstlern eine Chance geben will, ihre Werke nicht nur in Down Under, sondern auch international präsentieren und bekannt machen zu können. Gegründet wurde der virtuelle Marktplatz im Mai 2011 von Marianne Sea und Andrew Yang. Einzigartige Designs, eine breite Produktauswahl und einfache Bedienung des Portals zeichnen Young Republic aus und bilden somit einen Pendant zum US-amerikanischen Etsy. Mehr dazu hier

Brands: FriedaSophie, Callio Fragrance, minus40, Paolo Coppolella, Christi Jay, Kendelle, Byrogue, Dual Nation Jewellery, L for Lazarus, Chiyo, Limb Trim, MCMLX, Sugarland, Yesimfrench, Bon Matin, u.v.m.

Zum Shop: www.youngrepublic.com